Vergussmasse für Kunststoffbauteile

Bei vielen Anwendungen werden einzelne Kunststoffbauteile hergestellt und anschließend verklebt. Je nach Anwendung bieten sich unterschiedliche Klebstoffe oder Vergussmassen an:

Flexible Acrylate wirken spannungsausgleichend und schützen Kunststoffbauteile vor Schock- und Vibrationsbelastung. Feste Vergussmassen hingegen können verstärkend wirken und auch schwerere Lasten tragen.

Insbesonders UV- und LED-aushärtende Klebstoffe auf Acrylatbasis eignen sich für schnelle Taktzeiten und somit für eine kostengünstige Herstellung. Voraussetzung ist hier, dass die Kunststoffe transparent und nicht UV-geblockt sind. Treten bei den Verklebungen Hinterschneidungen oder Schattenzonen auf, kommen dualhärtende Klebstoffsysteme zum Einsatz, die nach UV-Bestrahlung thermisch nachgehärtet werden. Bei nicht-transparenten Substraten werden Klebstoffe auf Epoxidharzbasis verwendet, die thermisch oder bei Raumtemperatur aushärtbar sind.

Bei besonders dicken Klebstoffschichten werden ebenfalls dualhärtende Klebstoffe eingesetzt, oder die Schichten werden mit längerwelligem Licht (etwa 405 nm LEDs) ausgehärtet. So können Klebstoffschichten bis zu mehreren Millimeter Tiefe ausgehärtet werden.

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Auswahl von Klebstoffen von Panacol, die für das Vergießen von Kunststoffbauteilen geeignet sind. Weitere Produkte oder kundenspezifische Lösungen sind auf Anfrage erhältlich.



Vergussmasse Substrate Viskosität [mPas] Basis Aushärtung*
Vitralit® 1720 FR4, ABS
andere Kunststoffe kleben
4.000-4.750 Epoxidharz UV
Vitralit® 1722 FR4, ABS
andere Kunststoffe kleben
5.000-8.000 Epoxidharz UV
Vitralit® 4730 PMMA, PC (Makrolon kleben), Hart-PVC, ABS, PET kleben
andere Kunststoffe kleben
niedrigviskos Acrylat UV
VIS
Vitralit® 4731 PMMA, PC (Makrolon kleben), Hart-PVC, ABS, PET kleben
andere Kunststoffe kleben
900-1.500 Acrylat UV
VIS
Vitralit® 4735 HC PMMA, PC (Makrolon kleben), Hart-PVC, ABS, PET kleben
andere Kunststoffe kleben
700-1.000 Acrylat UV
VIS
thermisch
Vitralit® 5140 PMMA, PC (Makrolon kleben), Hart-PVC, PET, ABS
Kombination mit anderen Werkstoffen
250-500 Acrylat UV
VIS
Vitralit® 7283 Kunststoff auf Glas kleben 70-130 Acrylat UV
VIS
Vitralit® 7311 PMMA, PC (Polycarbonat kleben), PVC, Glas kleben 40-70 Acrylat UV
VIS
Vitralit® 7313 PC (Polycarbonat kleben), PVC, ABS, Glas kleben 40-70 Acrylat UV
VIS
Vitralit® 7989 PC (Polycarbonat kleben), Hart-PVC, ABS, SAN kleben 3.000-5.000 Acrylat UV
Vitralit® 9179 PC kleben
andere Kunststoffe kleben
200-400 Acrylat UV
Vitralit® 9180 PC kleben
andere Kunststoffe kleben
700-1.200 Acrylat UV
Vitralit® 9181 PC kleben
andere Kunststoffe kleben
4.000-7.000 Acrylat UV
Vitralit® UD 5134 PMMA, PC (Polycarbonat kleben), Hart-PVC, PET, ABS, SAN, FR4, PBT kleben
Kombination mit Metallen
15.000-25.000 Acrylat UV
VIS
thermisch
Vitralit® UV 2113 PMMA, PC, Hart-PVC, PET, ABS, SAN, FR4, PBT kleben
Kombination mit Metallen
19.000-32.000 Hybrid UV
VIS
Vitralit® UV 2150 PMMA, PC, Hart-PVC, PET, ABS, SAN, FR4
Kombination mit Glas und Metallen
140-500 Acrylat UV
VIS
Vitralit® VBB 1 PMMA, PC, Hart-PVC, PET, ABS, SAN, FR4, PBT kleben
Kombination mit Glas und Metallen
1.000-1.500 Acrylat UV
VIS
Vitralit® VBB-2N LV PMMA, PC, Hart-PVC, PET, ABS, SAN, FR4, PBT
Kombination mit Glas und Metallen
40-65 Acrylat UV
VIS
Structalit® 5800 Thermoplaste
FR4 kleben
7.000-15.000 2K-Epoxid thermisch
Raumtemperatur
Structalit® 5810 Thermoplaste
FR4 kleben
2.000-3.000 2K-Epoxid thermisch
Raumtemperatur

*UV = 320 - 390 nm          VIS = 405 nm