Vergussmasse für Kunststoffbauteile

Bei vielen Anwendungen werden einzelne Kunststoffbauteile hergestellt und anschließend verklebt. Je nach Anwendung bieten sich unterschiedliche Klebstoffe oder Vergussmassen an: Flexible Acrylate wirken spannungsausgleichend und schützen Kunststoffbauteile vor Schock- und Vibrationsbelastung. Feste Vergussmassen hingegen können verstärkend wirken und auch schwerere Lasten tragen.

Insbesondere UV- und LED-aushärtende Klebstoffe auf Acrylatbasis eignen sich für schnelle Taktzeiten und somit für eine kostengünstige Herstellung. Voraussetzung ist hier, dass die Kunststoffe transparent und nicht UV-geblockt sind. Treten bei den Verklebungen Hinterschneidungen oder Schattenzonen auf, kommen dualhärtende Klebstoffsysteme zum Einsatz, die nach UV-Bestrahlung thermisch nachgehärtet werden. Bei nicht-transparenten Substraten werden Klebstoffe auf Epoxidharzbasis verwendet, die thermisch oder bei Raumtemperatur aushärtbar sind.

Bei besonders dicken Klebstoffschichten werden ebenfalls dualhärtende Klebstoffe eingesetzt, oder die Schichten werden mit längerwelligem Licht (etwa 405 nm LEDs) ausgehärtet. So können Klebstoffschichten bis zu mehreren Millimeter Tiefe ausgehärtet werden.

UV-Kleber mit Feuchtenachhärtung | © Panacol

Blau eingefärbter UV-feuchtehärtender Klebstoff wird als Verkapselung für Elektronikkomponenten eingesetzt

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Auswahl von Klebstoffen von Panacol, die für das Vergießen von Kunststoffbauteilen geeignet sind. Weitere Produkte oder kundenspezifische Lösungen sind auf Anfrage erhältlich.

Vergussmasse Viskosität [mPas] Basis Aushärtung* Besondere Eigenschaften Substrate
Vitralit® 1720 2.700-3.700 Epoxidharz UV Geringer Schrumpf
Hohe Temperaturbeständigkeit
Thermoplaste in Kombination mit UV-durchlässigen Kunststoffen verkleben
FR4, ABS kleben
geeignet für vorbehandeltes PET
Vitralit® 1722 5.000-8.000 Epoxidharz UV Sehr hohe Adhäsion zu den meisten
thermoplastischen Kunststoffen
Geringer Schrumpf
Hohe Temperaturbeständigkeit
Thermoplaste in Kombination mit UV-durchlässigen Kunststoffen verkleben
FR4, ABS kleben
geeignet für vorbehandeltes PET
Vitralit® 4730 70-150 Acrylat UV
VIS
Sehr dünnflüssiger
Flexibler und reißfester Klebstoff
Vergussfähig
Trockene Oberfläche
PC (Polycarbonat kleben), Hart-PVC, PET, ABS, SAN, PMMA (Plexiglas®, Acrylglas) kleben
Glas auf Kunststoff kleben
Metall auf Kunststoff kleben
Vitralit® 4731 900-1.500 Acrylat UV
VIS
Trockene Oberfläche
Zertifiziert nach USP Class VI und ISO 10993-5
PC (Makrolon kleben), Hart-PVC, PET, ABS, SAN, PMMA (Plexiglas®, Acrylglas) kleben
Glas, Stahl, Edelstahl, Aluminium, Messing kleben
Vitralit® 4735 HC 700-1.000 Acrylat UV
VIS
thermisch
Trockene Oberfläche in ausgehärtetem
Zustand
Flexibel und reißfest
Gute Haftung auf vielen Kunststoffen
Thermisch nachhärtbar
Vergussfähig
PMMA (Plexiglas®, Acrylglas), Hart-PVC, PET, ABS, SAN, PC kleben
Glas auf Kunststoff kleben
Metall auf Kunststoff kleben
Vitralit® 5140 250-500 Acrylat UV
VIS
Flexibel
Zertifiziert nach USP Class VI
Auch gut geeignet für Kunststoffe mit geringer UV-Durchlässigkeit und Transparenz, sowie für schwierig verklebbare Kunststoffe
PMMA (Plexiglas®, Acrylglas), Hart-PVC, PET, ABS, SAN, PC kleben
Glas auf Kunststoff kleben
Metall auf Kunststoff kleben
Kunstoffe mit anderen Werkstoffen verkleben
Vitralit® 7283 70-130 Acrylat UV
VIS
Geeignet für großflächige Verklebungen
Beständig gegen alle gängigen Sterilisationsmethoden
Sehr gute Haftung auf Glas, Metall und Kunststoffen
Kunststoff /Glas kleben
Geeignet für elastische Flächenklebung
Vitralit® 7311 40-70 Acrylat UV
VIS
Äußerst feuchte- und alkoholbeständig
Vergilbungsfrei, geeignet für elastische Flächenklebung
Zertifiziert nach USP Class VI
Sehr gute Haftung auf Kunststoffen, Glas und Metallen
PC,
PVC, PMMA,
ABS kleben, Glas und Metall kleben
Vitralit® 7313 40-70 Acrylat UV
VIS
Flexibel
Hohe Reißdehnung
Geeignet für großflächige Verklebungen
Beständig gegen alle gängigen Sterilisationsmethoden
Sehr gute Haftung auf Kunststoffen, Glas und Metallen
Kunststoffe
wie PC, PVC, ABS sowie Glas und Metall kleben
Vitralit® 7989 3.000-5.000 Acrylat UV Sehr gute Haftung auf Kunststoffen
Besonders geeignet auf PC und PMMA
und für die Verklebung schwer verklebbarer Kunststoffe
Zertifiziert nach USP Class VI
Hart-PVC, ABS, SAN, PUR, PC kleben
Vitralit® 9179 200-400 Acrylat UV Schnell härtend
Besonders geeignet für automatische Produktion
Gelbe Farbe
PC (Polycarbonat) und
andere Kunststoffe kleben
Vitralit® 9180 700-1.200 Acrylat UV Trockene Oberfläche
Schnelle Aushärtung auch in tiefen Schichten
Gelbe Farbe
PC (Polycarbonat) und
andere Kunststoffe kleben
Vitralit® 9181 4.000-7.000 Acrylat UV Trockene Oberfläche
Schnelle Aushärtung auch in tiefen Schichten
Gelbe Farbe
PC (Polycarbonat) und
andere Kunststoffe kleben
Vitralit® UD 5134 15.000-25.000 Hybrid UV
VIS
thermisch
Geringe thermische Ausdehnung
Geringer Schrumpf
Schlagzäh
Trockene Oberfläche
Thermische nachhärtbar
Graue Farbe
für schwer verklebbare Kunststoffe geeignet
PMMA (Plexiglas®, Acrylglas), PC, PET, ABS, SAN, FR4, PBT, Hart-PVC kleben
Kunststoff auf Metall kleben
Vitralit® UV 2113 19.000-32.000 Hybrid UV
VIS
Acrylathybrid
Hochfest
Geringe thermische Ausdehnung
Geringer Schrumpf
Schlagzäh
Beständig in Lötprozessen
für schwer verklebbare Kunststoffe geeignet
Fließfähig
PMMA (Plexiglas®, Acrylglas), PC, PET, ABS, SAN, FR4, PBT, Hart-PVC kleben
Kunststoff auf Metall kleben
Vitralit® UV 2150 140-500 Acrylat UV
VIS
Schlagzäh
Schnell härtend
Sehr gute Haftung zu Kunststoffen
PMMA, PC, Hart-PVC, ABS, SAN, PET kleben
Kunststoffe in Kombination mit Glas oder Metall kleben
Vitralit® VBB 1 1.000-1.500 Acrylat UV
VIS
Elastisch
Hohe Schälfestigkeit
Optische Klarheit
Hoch flexibel
Vergussfähig
PC (Makrolon kleben), PMMA (Plexiglas®, Acrylglas)
Kunststoff auf Glas oder Metall kleben
Vitralit® VBB-2N LV 10-100 Acrylat UV
VIS
Flexibel
Geeignet für großflächige Verklebungen
Hohe Schälfestigkeit
Kunststoffe und
Gummi kleben
geeignet für Verklebungen von PMMA, PC, Hart-PVC, PET, ABS, SAN, FR4, PBT
Kombination mit Glas und Metallen
Structalit® 5800 7.000-15.000 2K-Epoxid thermisch
Raumtemperatur
Hohe Temperaturbeständigkeit
Kurze Topfzeit
Schnelle Verarbeitung
Thermoplaste und
FR4 kleben
Structalit® 5810 2.000-3.000 2K-Epoxid thermisch
Raumtemperatur
Sehr hohe Haftung auf PC
Sehr gute Feuchte- und Chemikalienbeständigkeit
Thermoplaste und
FR4 kleben

*UV = 320 - 390 nm          VIS = 405 nm