Sensorik

Der Einsatz von Sensorik ist in der Automobil- und Fahrzeugindustrie seit einiger Zeit unverzichtbar. Sensoren erfassen physikalische oder chemische Eigenschaften, wie beispielsweise Temperatur, Feuchtigkeit, Druck, Kraft oder Beschleunigung und wandeln diese in weiter verarbeitbare elektrische Signale um. Dabei müssen Sensoren  in teilweise kritischen Umgebungen ausfallsfrei und möglichst langlebig funktionieren.
Klebstoffe von Panacol  werden in der Sensorik zum Fixieren, zum Schutz von Bauteilen, zur Abschirmung, zur Wärmeableitung oder zur elektrischen Kontaktierung eingesetzt.

Sensorik kommt sowohl im Innen- als auch im Außenbereich von Autos und anderen Fahrzeugen zum Einsatz. Dabei müssen Sensoren der Umgebung angepasst sein und Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit und anderen Medien, Vibrationen sowie weiteren einwirkenden Faktoren standhalten. Kleb- und Dichtstoffe von Panacol sind dafür hervorragend geeignet, da sie nicht nur schützen, sondern gleichzeitig Sensorbauteile fixieren. Sensoren im Außenbereich sind zudem Luftfeuchtigkeit und Regen ausgesetzt. Hier bieten ionenreine Glob Tops oder Pottings von Panacol zusätzlichen Schutz vor Korrosion.
Bei der Auswahl der Verguss- oder Verbindungsmasse tragen neben der Umgebung weitere Faktoren wie Substrate, Oberflächengegebenheiten oder Wärmeausdehnungskoeffizienz eine entscheidende Rolle. Auch die Prozessauswahl kann maßgeblich zur Produktempfehlung beitragen. So sind vor allem UV-härtende Produkte eine besonders effiziente und schnelle Methode zum Vergießen oder Fixieren. Die Viskositätseinstellungen sind hier stufenlos optimier- und anpassbar. Gerne beraten wir Sie zu Ihrem jeweiligen Projekt persönlich und passen die Klebstoffe auf Ihre Anwendung an.
Eventuell vorhandene Schattenzonen können durch dualhärtende Produkte sicher ausgehärtet werden. Hierbei wird der Sensor oder das Bauteil zunächst mit UV-Licht fixiert. Anschließend härtet der Klebstoff in den nicht belichteten Bereichen durch Wärme oder Luftfeuchtigkeit nach.

Kleben in der Sensorik

Ein Structalit®-Klebstoff wird als Potting auf einer Sensorplatine eingesetzt.

Klebeanwendungen auf Sensoren:

vier Elektronikkomponenten mit einer Glop Top-Vergussmasse aus schwarzem Kleber

Schutz von Sensoren

Glob Tops und Vergussmassen werden zum Schutz vor Korrosion und anderen Umwelt- und Chemikalieneinflüssen auf Sensoren eingesetzt. Für Schattenzonen sind dualhärtende Klebstoffe erhältlich.

Silberleitkleber für flexible Leiterplatten

Elektrische Kontaktierung

Zur elektrischen Kontaktierung von Sensoren, Bauteilen und anderweitiger Fahrzeugelektronik können Produkte der Reihe Elecolit® eingesetzt werden. Diese elektrisch leitfähigen Klebstoffe härten schon bei niedrigen Temperaturen aus, weshalb sie speziell auf wärmeempflindlichen Bauteilen anstelle von Löten zum Einsatz kommen. Zudem sind Klebstoffe flexibler und ermöglichen dadurch spannungsfreie Verbindungen.

Wärmeleitkleber von Panacol auf elektronischer Komponente für Kühlkörper

Wärmeableitung

Zum Wärmeabtransport bei hitzeempfindlichen Bauteilen hat Panacol spezielle silikonfreie Wärmeleitklebstoffe und Thermal Interface Material (TIM) entwickelt. Diese Klebstoffe sind thermisch leitend und wirken gleichzeitig elektrisch isolierend. 

Panacol Fallback

Abschirmung

Sensible Sensoren müssen oft, damit sie störungsfrei arbeiten können, gegen elektromagnetische  oder elektrostatische Strahlung abgeschirmt werden. Auch Magnetfelder oder Funkwellen können die Funktionsweise von Sensoren einschränken oder Signale stören. Hier können leitfähige Klebstoffe eingesetzt werden.


In der folgenden Tabelle finden Sie eine Auswahl von Klebstoffen, die für Anwendungen auf Sensoren zum Einsatz kommen. Weitere Produkte oder kundenspezifische Lösungen sind auf Anfrage erhältlich.

Technische Datenblätter können durch Klicken auf den Klebstoffnamen heruntergeladen werden.

Klebstoff Anwendungsbereiche Viskosität [mPas] Basis Aushärtung* Besondere Eigenschaften
Vitralit® UV 2113 Vergießen/Versiegeln;
Schutz von empflindlichen Bauteilen
19.000-32.000 Hybrid UV
VIS
Acrylathybrid
Hochfest
Geringe thermische Ausdehnung
Geringer Schrumpf
Schlagzäh
Beständig in Lötprozessen
für schwer verklebbare Kunststoffe geeignet
Fließfähig
Vitralit® 1600 LV Glob Top
Potting
Vergussmasse für Elektronikkomponenten
Conformal Coating und Beschichtung
5.000-6.000 Epoxidharz UV
thermische Nachhärtung
Hohe Glasübergangstemperatur
Geringe Wasseraufnahme
Hervorragende Chemikalienbeständigkeit
Hohe Festigkeit
Ionenrein
Vitralit® 1671 Frame&Fill 250.000-300.000 Epoxidharz UV
thermische Nachhärtung
Standfestes Frame-Material
nass-in-nass verarbeitbar mit Füllmaterial
Hohe Ionenreinheit
Gute Wärmeleitfähigkeit
Geringe Wasseraufnahme
Vitralit® 1680 Vergussmasse als Glob Top oder Füllmaterial;
Chipabdeckmasse
6.000-9.000 Epoxidharz UV Gute Klimabeständigkeit
Geringer Ionengehalt
Chipabdeckmasse
Vitralit® 2028 Conformal Coating
und Beschichtung
160-300 Epoxidharz UV
thermische Nachhärtung
Trockene Oberfläche nach Aushärtung
Autoklavierbar
Hervorragende Chemikalienbeständigkeit
Kratzfeste Beschichtung
verläuft nicht, hohe mechanische Beständigkeit
Vitralit® 4731 Verkleben flexibler Bauteile 900-1.500 Acrylat UV
VIS
Trockene Oberfläche;
Zertifiziert nach USP Class VI und ISO 10993-5
Vitralit® 4731 VT Verkleben flexibler Bauteile 22.000-28.000 Acrylat UV
VIS
Trockene Oberfläche
Flexibel und reißfest
Gute Haftung auf vielen Kunststoffen
Geeignet für die Verklebung von Faseroptik-Chips
Vitralit® 6104 Vergussmasse für Elektronikkomponenten 3.500-6.000 Acrylat UV
thermische Nachhärtung
Gute Haftung auf Metallen und gesinterten metallischen Werkstoffen
Vitralit® VBB 1 Vergussmasse für Elektronikkomponenten 1.000-1.500 Acrylat UV
VIS
Elastisch
Hohe Schälfestigkeit
Optische Klarheit
Hoch flexibel
Vergussfähig
hohe Feuchtebeständigkeit
Vitralit® UD 5180 18.000 - 25.000 Epoxidharz UV
thermische Nachhärtung
Graue Farbe
Besonders geeignet für flexible Leiterbahnen
Sehr gute Haftung auf Metallen
Jetbar
Reflow beständig
Elecolit® 3025 Kontaktierung wärmeempfindlicher Bauteile;
Wärmeableitung
80.000-90.000 2K-Epoxid thermisch
Raumtemperatur
Elektrisch leitend (ICA),
wärmeleitend
Elecolit® 3661 Wärmeableitung 20.000-40.000 Epoxidharz thermisch Elektrisch leitend (ICA),
wärmeleitend,
standfest,
flexibel
Elecolit® 3655 Die attach
Wärmeableitung
5.000-15.000 Epoxidharz thermisch Elektrisch leitend (ICA), wärmeleitend,
thixotrop, silberne Farbe
Elecolit® 6601 Wärmeableitung
Sensorenfixierung
12.000-20.000 Epoxidharz thermisch Wärmeleitend,
weiße Farbe
Elecolit® 6603 Wärmeableitung 95.000-115.000 Epoxidharz thermisch Wärmeleitend
Elecolit® 6616 Vibrations- und schockbeständige Fixierung von Sensoren und Bauteilen pastös 2K-Epoxid Raumtemperatur schwarze Farbe
Structalit® 5894 Glob Top Vergussmasse
Vergussmasse für Elektronikkomponenten
Fixieren von Elektronik-Bauteilen
45.000-55.000 Epoxidharz thermisch Schwarze Farbe, fließfähig,
als Fill verwendbar,
sehr gute Temperatur- und
Chemikalienbeständigkeit
Hohe Schockbeständigkeit
Structalit® 8801 Vergussmasse für Elektronikkomponenten
Fixieren von Elektronik-Bauteilen
Vergussmasse für Kunststoffbauteile
Potting
30.000 - 45.000 Epoxidharz thermisch Gute Öl-, Chemikalien und Kraftstoffbeständigkeit
Fließfähig
Zertifiziert nach ISO 10993-5
Beige Farbe
Structalit® 8838 Sichern von Bauteilen auf PCBs
Vergussmasse für Elektronikkomponenten
Verkapselung von Elektronikbauteilen
6.500-7.500 Epoxidharz thermisch Schwarze Farbe
Flexible Vergussmasse
Fließfähig, schnelle Aushärtung
niedriger Halogengehalt, schockbeständig
niedrige Glasübergangstemperatur

*UV = 320 - 390 nm          VIS = 405 nm