Kleben von Kunststoffgehäusen und Plastikteilen in der Medizintechnik

Typische Anwendungen in der Medizintechnik sind das Kleben und Versiegeln von transparenten Polycarbonat- oder Acryl-Gehäusehälften beispielsweise von Dialysefiltern oder Blutoxygenatoren oder das Kleben der Kunststoffteile von Blutbeuteln. Auch Ventile unterschiedlicher Größe können mit Panacol-Klebstoffen einfach und schnell verklebt werden. Die hierfür empfohlenen Klebstoffe sind in unterschiedlichen Viskositätseinstellungen vorhanden, so dass unterschiedliche Spaltmaße gefüllt und innerhalb weniger Sekunden gefügt werden können. Somit werden transparente Verbindungen einzelner Kunststoffteile geschaffen.

Die zwei Teile eines Kunststoffdialysefilters werden mit fluoreszierendem Klebstoff verbunden.

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Auswahl von Klebstoffen von Panacol, die zum Kleben von Kunststoffen geeignet sind, die in der Medizintechnik häufig verwendet werden, wie beispielsweise PVC, Polycarbonat, ABS und SAN geeignet sind. Weitere Produkte oder kundenspezifische Lösungen sind auf Anfrage erhältlich.

Technische Datenblätter können durch Klicken auf den Klebstoffnamen heruntergeladen werden.

Klebstoff Viskosität [mPas] Basis Aushärtung* Besondere Eigenschaften Substrate
Vitralit® UV 4050 140-500 Acrylat UV
VIS
Zertifiziert nach ISO 10993-5
Schlagzäh
Schnell härtend
Sehr gute Haftung zu Kunststoffen
Hart-PVC, PUR, PS, ABS, SAN, Glas, Stahl, Edelstahl, PC kleben
Vitralit® 4731 900-1.500 Acrylat UV
VIS
Trockene Oberfläche
Zertifiziert nach USP Class VI und ISO 10993-5
PC (Makrolon kleben), Hart-PVC, PET, ABS, SAN, PMMA (Plexiglas®, Acrylglas) kleben
Glas, Stahl, Edelstahl, Aluminium, Messing kleben
Vitralit® 5140 250-500 Acrylat UV
VIS
Flexibel
Zertifiziert nach USP Class VI
Auch gut geeignet für Kunststoffe mit geringer UV-Durchlässigkeit und Transparenz, sowie für schwierig verklebbare Kunststoffe
PMMA (Plexiglas®, Acrylglas), Hart-PVC, PET, ABS, SAN, PC kleben
Glas auf Kunststoff kleben
Metall auf Kunststoff kleben
Kunstoffe mit anderen Werkstoffen verkleben
Vitralit® 7041 50-90 Acrylat UV
VIS
Sehr gute Haftung auf Kunststoffen, Glas und Metallen
Zertifiziert nach USP Class VI und ISO 10993/-4/-5
PMMA, PC, Hart-PVC, PET-A, PET-G, PUR, PS, ABS, Glas, Stahl, Edelstahl kleben
Vitralit® 7041 F 50-90 Acrylat UV
VIS
Sehr gute Haftung auf Kunststoffen, Glas und Metallen
Zertifiziert nach USP Class VI/ISO 10993/-4/-5, fluoreszierend
PMMA, PC, Hart-PVC, PET-A, PET-G, PUR, PS, ABS, Glas, Edelstahl, Stahl kleben
Vitralit® 7041 T strukturviskos Acrylat UV
VIS
Sehr gute Haftung auf Kunststoffen, Glas und Metallen
Zertifiziert nach USP Class VI/ISO 10993/-4/-5
Hohe Viskosität
Standfest
PMMA, PC, Hart-PVC, PET-G, PUR, PS, ABS, Glas, Stahl, Edelstahl, PET-A kleben
Vitralit® 7090 VHS 40-100 Acrylat UV
VIS
Zertifiziert nach USP Class VI
Trockene Oberfläche
Sehr gute Haftung auf Kunststoffen, speziell geeignet für schwer verklebbare Kunststoffe
PC (Makrolon kleben), Hart-PVC, ABS, SAN

*UV = 320 - 390 nm          VIS = 405 nm