Thermisch aushärtende Klebstoffe

Klebstoffe, die thermisch bei Raumtemperatur oder Erhitzung aushärten, kommen im Industriebereich meistens dann zum Einsatz, wenn die zu verklebenden Substrate nicht hitzeempfindlich oder nicht transparent sind und somit nicht mit Licht oder UV-Licht ausgehärtet werden können.

Viele Klebstoffe von Panacol sind dual härtend: Eine Anfangsfestigkeit des Klebstoffs wird durch die Bestrahlung mit Licht oder UV-Licht erreicht, Schattenzonen oder tiefer liegende Klebstoffschichten können dann thermisch durch Hitzeeinwirkung nachgehärtet werden.


Panacol bietet eine Reihe thermisch härtender Klebstoffe an:

  • die meisten Klebstoffe der Marke Vitralit® sind dual härtend
  • die 1K-Klebstoffe der Marke Structalit® sind rein thermisch härtend.
     

Ein schwarz eingefärbter Klebstoff wird gejettet und dann thermisch ausgehärtet