Glasklebstoffe

Das Kleben von Glas auf Glas, Glas auf Metall oder Glas auf Polycarbonat kann eine Herausforderung sein – nicht so mit den Glasklebstoffen von Panacol. Da Glas transparent oder lichtdurchlässig ist sind UV-härtende Klebstoffe die beste Wahl, um eine zuverlässige, dauerhafte und unsichtbare Verklebung zu gewährleisten. 

Die meisten Glasklebstoffe von Panacol härten unter UV-Licht oder sichtbarem Licht aus. Für die Verklebung von UV-geblocktem Glas (wie VSG) sind Klebstoffe, die speziell für die Aushärtung unter sichtbarem Licht angepasst wurden, die perfekte Lösung. Sowohl unsere UV- als auch unsere unter sichtbarem Licht aushärtenden Klebstoffe können entweder mit monochromatischen LED-Lichtquellen oder mit UV-Entladungslampen mit breitem Spektrum verwendet werden. 

Durch die Aushärtung in Sekundenbruchteilen reduzieren unsere Vitralit®-Glasklebstoffe die Montagezeit und senken die Gesamtprozesskosten. Diese Klebstoffe gewährleisten hochfeste Verklebungen von Glas auf Glas, Glas auf Metall (typischerweise auf Stahl oder Aluminium) oder Glas auf Kunststoffe, einschließlich Polycarbonat und Acryl. Diese Klebstoffe sind ideal für Flachglas, Floatglas, gehärtetes Glas und die meisten anderen Glaszusammensetzungen.

Die Vitralit®-Glasklebstoffe von Panacol sind einkomponentig und lösungsmittelfrei, einfach zu dosieren und zu handhaben. Viele sind in verschiedenen Viskositätsbereichen erhältlich, von wasserähnlichen Konsistenzen bis hin zu hochgefüllten thixotropen Gelen. Vitralit®-Glasklebstoffe können speziell auf die Anforderungen der jeweiligen Anwendung abgestimmt werden. Die Auswahl kann auf der Grundlage der optischen Klarheit, des Brechungsindex oder der Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse wie Temperatur und Feuchtigkeit getroffen werden. In Optikanwendungen ist es beispielsweise wichtig, Spannungen zu minimieren, daher sind hier spezielle Vitralit®-Klebstoffe mit niedrigem CTE (Wärmeausdehnungskoeffizient), geringem Schrumpf während der Aushärtung und hohem Tg erhältlich. Für medizinische Anwendungen verfügt Panacol über eine Vielzahl von Klebstoffen, die biokompatibel und beständig gegen gängige Sterilisationsverfahren sind. 

Die Glasklebstoffe von Panacol werden zum Verkleben von optischen Baugruppen, Spiegeln, Beschlägen für Glasduschkabinen, Vitrinen, Außenbeleuchtungen und Verklebungen im Displaybereich verwendet. Zu den medizinischen Anwendungen gehört etwa die Verklebung von Metallkanülen in Glasspritzen.

UV-Glasklebstoffe für automatische Produktionslinien

Schnellhärtende Vitralit®-Glasklebstoffe werden in automatisierten Produktionslinien zum Verkleben von Glasscheiben eingesetzt.

Download:

Produktkatalog Gesamtsortiment (pdf)


Weitere Informationen:

UV-Klebstoffe

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an lichthärtenden Glasklebstoffen und Glasklebelösungen. Bitte öffnen Sie einen der unten stehenden Links, um das technische Datenblatt anzuzeigen.

Glasklebstoffe für die Optoelektronik

Glasklebstoff Viskosität [mPas] Basis Aushärtung* Besondere Eigenschaften Substrate
Vitralit® 1505 250-400 Epoxidharz UV Sehr hoher Glasübergangspunkt
Hervorragende Chemikalienbeständigkeit
Geringe Dämpfung
Glas kleben
Vitralit® 1517 10.000-20.000 Epoxidharz UV
thermische Nachhärtung
Hohe Glasübergangstemperatur
Hervorragende Chemikalienbeständigkeit
Gute mechanische Beständigkeit
Glas kleben
Vitralit® 1527 600-1.250 Epoxidharz UV Sehr hohe Glasübergangstemperatur
Geringe optische Dämpfung
Hohe Transmission
Hervorragende Chemikalienbeständigkeit
Vitralit® 1528 350-850 Epoxidharz UV
thermische Nachhärtung
Thermische Nachhärtung
Geringe optische Dämpfung,
Sehr hohe Glasübergangstemperatur
Hervorragende Chemikalienbeständigkeit

Flexible Glasklebstoffe

Glasklebstoff Viskosität [mPas] Basis Aushärtung* Besondere Eigenschaften Substrate
Vitralit® 4731 900-1.500 Acrylat UV
VIS
Trockene Oberfläche;
Zertifiziert nach USP Class VI und ISO 10993-5
PC (Makrolon kleben), Hart-PVC, PET, ABS, SAN, PMMA (Plexiglas®, Acrylglas) kleben
Glas, Stahl, Edelstahl, Aluminium, Messing kleben
Vitralit® 4731 VT 4.000-8.000 Acrylat UV
VIS
Trockene Oberfläche
Flexibel und reißfest
Gute Haftung auf vielen Kunststoffen
Geeignet für die Verklebung von Faseroptik-Chips
PC (Makrolon kleben), Hart-PVC, PET, ABS, SAN, PMMA (Plexiglas®, Acrylglas) kleben
Glas auf Kunststoff kleben
Metall auf Kunststoff kleben
Vitralit® VBB 1 1.000-1.500 Acrylat UV
VIS
Elastisch
Hohe Schälfestigkeit
Optische Klarheit
Hoch flexibel
Vergussfähig
hohe Feuchtebeständigkeit
PC (Makrolon kleben), PMMA (Plexiglas®, Acrylglas)
Kunststoff auf Glas oder Metall kleben
Vitralit® VBB 1 Gel 12.000-30.000 Acrylat UV
VIS
Elastisch
Hohe Schälfestigkeit
Optische Klarheit
Hoch flexibel
Standfestes Gel
PC (Polycarbonat kleben), PMMA
Kunststoff auf Glas kleben
Vitralit® VBB-2N LV 10-100 Acrylat UV
VIS
Flexibel
Geeignet für großflächige Verklebungen
Hohe Schälfestigkeit
Kunststoffe und
Gummi kleben
geeignet für Verklebungen von PMMA, PC, Hart-PVC, PET, ABS, SAN, FR4, PBT
Kombination mit Glas und Metallen
Vitralit® VBB-N 50-150 Acrylat UV
VIS
Transparent
Elastisch
Hohe Schälfestigkeit,
PC (Makrolon), PMMA (Plexiglas®, Acrylglas) kleben
Kunststoff auf Glas kleben
Vitralit® VBB-N2 SV 300-500 Acrylat UV
VIS
Sehr elastisch
Hohe Schälfestigkeit
Geeignet für großflächige Verklebungen

Glasklebstoffe für Verbindungen mit Metall, Glas und Keramik

Glasklebstoff Viskosität [mPas] Basis Aushärtung* Besondere Eigenschaften Substrate
Vitralit® 6108 600-900 Acrylat UV
VIS
thermische Nachhärtung
Vergilbungsfrei
Sehr gute Fließeigenschaften
Zertifiziert nach USP Class VI und ISO 10933-5
Hart-PVC, ABS, SAN, Glas, Stahl, Aluminium, Messing, Edelstahl kleben
Vitralit® 6108 T 3.000-6.000 Acrylat UV
VIS
thermische Nachhärtung
Vergilbungsfrei
Zum Überbrücken größerer Spaltmaße
Zertifiziert nach USP Class VI
strukturviskos
Hart-PVC, ABS, SAN, Glas, Stahl, Edelstahl, Messing, Aluminium kleben
Vitralit® 6125 4.000-6.000 Acrylat UV
thermische Nachhärtung
Mit Aktivator härtbar
Sehr gute Haftung auf Stein, Glas, Metallen und thermoplastischen Kunststoffen
Mittlere Viskosität
Vitralit® 6127 20-100 Acrylat UV
thermische Nachhärtung
Hohe Reinheit
Speziell für Glasverklebungen
Vitralit® 6128 800-1.200 Acrylat UV
thermische Nachhärtung
Mit Aktivator härtbar
Sehr gute Haftung auf Stein, Glas, Metallen und thermoplastischen Kunststoffen
Vitralit® 6128 VT 3.000-6.000 Acrylat UV
thermische Nachhärtung
Mit Aktivator härtbar
Sehr gute Haftung auf Stein, Glas, Metallen und thermoplastischen Kunststoffen
Hohe Temperaturbeständigkeit
Hohe Viskosität
Vitralit® 6133 600-1.000 Acrylat UV
VIS
Hohe Schlagzähigkeit
Sehr gute Haftung auf Glas, Metallen und eloxiertem Aluminium
Transparent
Vitralit® 6134 700-1.000 Acrylat UV
VIS
Sehr gute Haftung auf Edelstahl, Stein, Granit, hohe Reinheit
Geeignet für optische Komponenten
Transparent

Weitere Glasklebstoffe

Glasklebstoff Viskosität [mPas] Basis Aushärtung* Besondere Eigenschaften Substrate
Vitralit® 1605 200-400 Epoxidharz UV
thermische Nachhärtung
Sehr geringer Schrumpf
Geringe Wärmeausdehnung
Sehr hohe Glasübergangstemperatur
Hervorragende Chemikalienbeständigkeit
Zertifiziert nach ISO 10993-5
Sterilisationsbeständig
Vitralit® 1655 150-300 Epoxidharz UV
thermische Nachhärtung
Flexibel
Zertifiziert nach USP Class VI und ISO 10993-5
Beständig gegen alle gängigen Sterilisationsmethoden
ABS, SAN kleben
Vitralit® 1720 2.700-3.700 Epoxidharz UV Hohe Temperaturbeständigkeit Thermoplaste in Kombination mit UV-durchlässigen Kunststoffen verkleben
FR4, ABS kleben
geeignet für vorbehandeltes PET
Vitralit® 1722 4.000-6.500 Epoxidharz UV Sehr hohe Adhäsion zu den meisten
thermoplastischen Kunststoffen
Geringer Schrumpf
Hohe Temperaturbeständigkeit
Thermoplaste in Kombination mit UV-durchlässigen Kunststoffen verkleben
FR4, ABS kleben
geeignet für vorbehandeltes PET
Vitralit® 2020 200-400 Epoxidharz UV Trockene Oberfläche nach UV-Aushärtung
Kratzfest
Transparent
Vitralit® 2025 200-400 Epoxidharz UV Trockene Oberfläche nach UV-Aushärtung
Kratzfest
Transparent
Sehr gute chemische und thermische Beständigkeit
Vitralit® 2028 160-300 Epoxidharz UV
thermische Nachhärtung
Trockene Oberfläche nach Aushärtung
Autoklavierbar
Hervorragende Chemikalienbeständigkeit
Kratzfeste Beschichtung
verläuft nicht, hohe mechanische Beständigkeit
Vitralit® 4730 70-150 Acrylat UV
VIS
Sehr dünnflüssiger
Flexibler und reißfester Klebstoff
Vergussfähig
Trockene Oberfläche
PC (Polycarbonat kleben), Hart-PVC, PET, ABS, SAN, PMMA (Plexiglas®, Acrylglas) kleben
Glas auf Kunststoff kleben
Metall auf Kunststoff kleben
Vitralit® 4735 HC 700-1.000 Acrylat UV
VIS
thermische Nachhärtung
Trockene Oberfläche in ausgehärtetem
Zustand
Flexibel und reißfest
Gute Haftung auf vielen Kunststoffen
Vergussfähig
PMMA (Plexiglas®, Acrylglas), Hart-PVC, PET, ABS, SAN, PC kleben
Glas auf Kunststoff kleben
Metall auf Kunststoff kleben
Vitralit® 6008 VLV 40-90 Acrylat UV
VIS
Kapillar fließend
Transparent
Vitralit® 6300 2.500-4.000 Acrylat UV
VIS
thermische Nachhärtung
Jetbar
Vergilbungsfrei
Sehr gute Haftung auf Glas und Metallen
Vitralit® 7256 600-1.000 Acrylat UV
Vergilbungsfrei
Transparent
Vitralit® 7561 500-900 Acrylat UV Elastisch
Geringe Wasseraufnahme
Hohe Feuchtebeständigkeit
Geeignet für großflächige Verklebungen
Vitralit® 7562 500-900 Acrylat UV
VIS
Optisch klar
Flexibel, elastisch
Zertifiziert nach USP Class VI
Hohe Feuchtebeständigkeit
Glas, Stahl, Edelstahl, Aluminium kleben
Vitralit® 7631 100-300 Acrylat UV
VIS
Hohe Scherfestigkeit
Hohe Festigkeit
Sehr gute Haftung auf Kunststoffen
speziell für schwer verklebbare Kunststoffe geeignet
Kapillar einfließend
PMMA (Plexiglas®, Acrylglas), PC, PVC kleben
Vitralit® 7641 10-100 Acrylat UV
VIS
Speziell für PMMA-Verklebungen
und schwer verklebbare Kunststoffe
Hohe Festigkeit
Kapillar einfließend
PMMA (Plexiglas®, Acrylglas), PC, PVC kleben
Vitralit® 7642 1.500-2.500 Acrylat UV
VIS
Gute Haftung zu vielen Kunststoffen
auch für schwer verklebbare Kunststoffe geeignet
Fließfähig
Hohe Festigkeit
PMMA (Plexiglas®, Acrylglas), PC, PVC kleben
Vitralit® 9140 VL 1.000-2.000 Acrylat UV
VIS
Flexibel
Hohe Feuchtebeständigkeit
Härtet auch in dicken Schichten aus
PMMA (Plexiglas®, Acrylglas), PC, PVC, ABS kleben
Vitralit® UV 2415 1.500-2.500 Acrylat UV
VIS
Hohe Festigkeit
Schlagzäh
Trockene Oberfläche
Hohe Temperatur- und Medienbeständigkeit
Vitralit® UV 2725 200-400 Acrylat UV
VIS
Hohe Schälfestigkeit
Flexibel
Hohe optische Klarheit
Für großflächige Verklebungen

*UV = 320 - 390 nm          VIS = 405 nm

 

Typische Anwendungen für Glasklebstoffe

Needle Bonding

Ein Hauptanwendungsgebiet für Klebstoffe in der Medizintechnik ist das Verkleben von Edelstahlnadeln oder -kanülen in Glas- oder Kunststoffspritzen, das sogenannte Needle Bonding.

mehr erfahren

Optisches Feinkitten

Bei größeren Linsensystemen werden häufig zwei oder mehrere Komponenten aufeinander geklebt.

mehr erfahren

Linsenverklebung

Kameralinsen, Mikroskoplinsen sowie Linsen und Prismen in optischen Geräten wie beispielsweise in Lasern werden häufig mit speziellen Klebstoffen verkittet und in ihrem Gehäuse fixiert.

mehr erfahren

Display-Verklebungen

Mit zunehmender Digitalisierung in allen Lebensbereichen werden auch immer mehr Displays und Touchscreens eingesetzt. Diese können am einfachsten mit UV-Klebstoffen vergilbungsfrei verklebt werden.

mehr erfahren