Spezialklebstoffe für Medical Wearables

Medical Wearables und Minidiagnostikgeräte, wie etwa Diabetessensoren zum Monitoring von Blutzuckerwerten, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Selbstverständlich muss gewährleistet sein, dass die Geräte zu jeder Zeit verlässlich sind, und dabei gleichzeitig unbedenklich für die enge Nutzung am Körper sein. Panacol hat dafür ein breites Portfolio an Spezialklebstoffen entwickelt, die den hohen Anforderungen und Ansprüchen von Herstellern und Nutzern gerecht werden. 

Die Qualität der Medical Wearables beginnt bei der Fertigung. Medizinklebstoffe von Panacol weisen eine sehr gute Haftung auf den am häufigsten verwendeten Materialien auf, meist Kunststoffe, Edelstahl, Glas oder Keramik. Ferner sind sie biokompatibel und bereits nach ISO 10993-4/-5/-10/-23 und/oder USP Class VI getestet. 

Jeder Fertigungsprozess erfordert speziell entwickelte Klebstoffe: Von UV-Acrylaten über UV-Epoxies bis hin zu elektrisch leitfähigen Produkten und konventionellen warmhärtenden Epoxies bietet Panacol passende Klebstoffe für alle Anwendungen. Für die Verklebung von Nadeln oder Gehäusen von Wearables bieten sich UV-Klebstoffe an, die unter UV-Bestrahlung sehr schnell aushärten und daher ideal für schnelle Taktzeiten und großvolumige Produktionen sind. Für die optische Qualitätskontrolle der Verklebung sind einige Klebstoffe zusätzlich mit Fluoreszenzmarkern erhältlich, die mit kurzwelligerer UVA-Strahlung angeregt werden.

Für Verklebungen auf Leiterplatten werden neben UV-Klebstoffen auch thermisch härtende Epoxidharzklebstoffe verwendet. Hier ist je nach Anwendung auf eine hohe Ionenreinheit des Klebstoffs zu achten, um Korrosion zu vermeiden. Elektrisch leitfähige Klebstoffe hingegen sind meist silbergefüllt und können somit Lötstellen ersetzen oder als flexible Leiterbahnen sogar auf biegsame Wearables appliziert werden.

Klebstoffe für Wearables und Medical Wearables

Panacol-Klebstoffe eignen sich sowohl für Verklebungen auf Leiterplatten, als auch für Gehäuseverklebungen oder das Einkleben von Spritzennadeln.
 

Video:

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht über die Klebstoffe von Panacol, die ISO 10993- und/oder USP Class VI-zertifiziert und somit für Klebeanwendungen für Wearables geeignet sind:

Klebstoff Anwendung in der Medizintechnik Viskosität [mPas] Basis Aushärtung* Besondere Eigenschaften
Structalit® 701 Kleben Chirurgischer Instrumente
Endoskopverklebung
Kleben von Lichtleitern
3.000-5.000 2K-Epoxid thermisch Transparent in dünnen Schichten
Lange Topfzeit
Kleben von Lichtleitern
Faserbündel in der Faseroptik vergießen
Zertifiziert nach USP Class VI und ISO 10993-5
Structalit® 5893 Needle Bonding
Kunststoffe kleben
Plastikverklebungen
6.000-10.000 (Rheometer, 25°C, 10s^-1) Epoxidharz thermisch Schwarze Farbe
Fließfähig
Als Fill verwendbar, nass-in-nass verarbeitbar mit Frame-Material für Frame-and-Fill
Hohe Schockbeständigkeit
Sehr gute Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit
Zertifiziert nach ISO 10993-5
Vitralit® 1655 Kleben und Beschichten von Kunststoffen 150-300 (Brookfield LVT, 25 °C, Sp. 2/30 rpm) Epoxidharz UV
thermische Nachhärtung
Flexibel
Zertifiziert nach USP Class VI und ISO 10993-5
Beständig gegen alle gängigen Sterilisationsmethoden
Vitralit® 1702 Schlauchanschlüsse,
Blutfilter kleben
10-100 Acrylat UV Transparent
Kapillar einfließend
Zertifiziert nach USP Class VI
Vitralit® 1703 Schlauchanschlüsse,
Blutfilter kleben
85.000-130.000 (LVT, 25 °C, Sp. 4/3 rpm) Acrylat UV
VIS
Standfest
Strukturviskos
Zertifiziert nah USP Class VI
Sterilisationsbeständig
Vitralit® 4731 Schlauchverbindungen kleben
Gehäuse kleben
900-1.500 (LVT, 25°C, Sp. 3/30 rpm) Acrylat UV
VIS
Trockene Oberfläche;
Zertifiziert nach USP Class VI und ISO 10993-5
Vitralit® 5140 Beschichtungen elektr. Baugruppen
Beatmungsmasken
250-500 Acrylat UV
VIS
Flexibel
Zertifiziert nach USP Class VI
Auch gut geeignet für Kunststoffe mit geringer UV-Durchlässigkeit und Transparenz, sowie für schwierig verklebbare Kunststoffe
Vitralit® 6108 Needle Bonding
Glasapparaturen kleben
600-900 Acrylat UV
VIS
thermische Nachhärtung
Vergilbungsfrei
Sehr gute Fließeigenschaften
Zertifiziert nach USP Class VI und ISO 10933-5
Vitralit® 6108 T Needle Bonding
Glasapparaturen kleben
3.000-6.000 Acrylat UV
VIS
thermische Nachhärtung
Vergilbungsfrei
Zum Überbrücken größerer Spaltmaße
Zertifiziert nach USP Class VI
strukturviskos
Vitralit® 7041 Needle Bonding
Gehäuseverklebung
50-90 (LVT 25°C, Sp. 2/60 rpm) Acrylat UV
VIS
Sehr gute Haftung auf Kunststoffen, Glas und Metallen
Zertifiziert nach USP Class VI
Vitralit® 7041 F Needle Bonding
Gehäuseverklebung
50-90 Acrylat UV
VIS
Sehr gute Haftung auf Kunststoffen, Glas und Metallen
Zertifiziert nach USP Class VI/ISO 10993/-4/-5, fluoreszierend
Vitralit® 7041 T Needle Bonding
Dialysefilter kleben
1.500-2.300 Acrylat UV
VIS
Sehr gute Haftung auf Kunststoffen, Glas und Metallen
Zertifiziert nach USP Class VI/ISO 10993-4/5
Hohe Viskosität
Strukturviskos
Vitralit® 7044 VLV Kunststoff- und Gummiverklebungen 10-100 Acrylat UV
VIS
Hohe Schälfestigkeit und Flexibilität
Zertifiziert nach USP Class VI
Geeignet für großflächige Verklebungen
Vitralit® 7090 VHS Katheter kleben
Needle Bonding
40-100 Acrylat UV
VIS
Zertifiziert nach USP Class VI
Trockene Oberfläche
Sehr gute Haftung auf Kunststoffen, speziell geeignet für schwer verklebbare Kunststoffe
Vitralit® 7562 Glasapparaturen kleben 500-900 Acrylat UV
VIS
Optisch klar
Flexibel, elastisch
Zertifiziert nach USP Class VI
Hohe Feuchtebeständigkeit
Vitralit® 7989 Kunststoff kleben
Behälter kleben
3.000-5.000 Acrylat UV Sehr gute Haftung auf Kunststoffen
Besonders geeignet auf PC und PMMA
und für die Verklebung schwer verklebbarer Kunststoffe
Zertifiziert nach USP Class VI
Vitralit® UV 4050 Needle Bonding
Kunststoff kleben
140-500 (LVT, 25°C, Sp. 2/30 rpm) Acrylat UV
VIS
Zertifiziert nach ISO 10993-5 und USP Class VI
Schlagzäh
Schnell härtend
Sehr gute Haftung zu Kunststoffen
Vitralit® UV 7030 Flexible Schlauchverbindungen kleben 15.000-25.000 (Rheometer, 25 °C, 10s^-1) Acrylat UV
VIS
Flexibel, hohe Bruchdehnung, sehr gute Bruchfestigkeit,
zertifiziert nach USP Class VI
Cyanolit® 241 F Kunststoff/Metall kleben 30-50 Cyanacrylat Feuchte,
Raumtemperatur
Kapillar fließend,
zertifiziert nach USP Class VI
Cyanolit® 203 TX Schlauchverbindungen kleben
große Spaltüberbrückung
geeignet für poröse Werkstoffe
strukturviskos Cyanacrylat Feuchte,
Raumtemperatur
Zertifiziert nach USP Class VI
Cyanolit® 732 F farbigen Kunststoff kleben
filigrane Verklebungen
230-350 (LVT, 25 °C, Sp. 2/60 rpm) Cyanacrylat Feuchte,
Raumtemperatur
Film bildend,
Zertifiziert nach USP Class VI
Elecolit® 323 Kleben von Herzkathetern und EP-Kathetern pastös 2K-Epoxid thermisch Elektrisch leitend (ICA),
wärmeleitend
Zertifiziert nach ISO 10993-5/-12

*UV = 320 - 390 nm          VIS = 405 nm